FR |  DE
OdAOrg

Neue FaBe-Experten/innen für 2024 gesucht

Im Team der Expertinnen und Experten Fachfrau/Fachmann Betreuung EFZ ist ab dem QV 2024 eine Verstärkung nötig, insbesondere in der Fachrichtung Menschen im Alter, aber nicht nur!

Die Qualifikationskommission für den Beruf Fachfrau/Fachmann Betreuung EFZ sucht neuen Expertinnen und Experten für das nächste Qualifikationsverfahren im Jahr 2024 und folgende im Zusammenhang mit der Umsetzung der ersten Prüfungen gemäss der 2021 in Kraft getretenen Bildungsverordnung.

Die Suche konzentriert sich vor allem auf die Fachrichtung "Menschen im Alter", da der Mangel an Expertinnen und Experten in diesem Bereich bereits nachgewiesen ist. Bewerbungen für die anderen Fachrichtungen sind jedoch jederzeit willkommen.

Für diese Funktion ist ein eintägiger Kurs über die Rolle als Expertin/Experte (Grundkurs) erforderlich, danach muss auch ein berufsspezifischer Kurs zum Kennenlernen der entsprechenden Dokumenten absolviert werden. Für Personen, die derzeit bereits im Rahmen der FaBe-Prüfungen aktiv sind, ist nur der zweite Tag erforderlich. Die Kursdaten sind bereits verfügbar.

Für die Zulassungsmodalitäten, das Einreichen von Bewerbungen und die Anmeldung zu den Kursen konsultieren Sie bitte unsere entsprechenden Seiten.

Die Chefexpertin FaBe, Susan Bielmann, beantwortet dienstags und freitags gerne alle Fragen unter 026 321 43 69 oder per E-Mail .

Weiterbildung

Kursangebote für Berufsbildner-innen im Lehrbetrieb im Bereich Gesundheit, Soziales und medizinische Praxisassistenz
Ortra Santé-social Fribourg Rue de Rome 3 1700 Fribourg 026 321 43 65

Einwilligung zur Verwendung von Cookies

Indem Sie Ihren Besuch auf dieser Website fortsetzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies zur Verbesserung Ihres Nutzererlebnisses und zur Erstellung von Besuchsstatistiken einverstanden.

Über nachstehende Schaltflächen können Sie Ihre Cookie-Einstellungen anpassen.

Alle akzeptieren Alle ablehnen Meine Einstellungen