FR |  DE
OdAOrg

Lehraufsichtskommission

Die Lehraufsichtskommission unterstützt die Vertragsparteien während der Ausbildung

Die Qualität der Lehre und die Interessen der lernenden Personen sind die Grundlagen dieser Kommission. Die vom Berufsbildungsamt BBA gegründet und von ihr beauftragte Lehraufsichtskommission, dient als Vermittlerin und ermöglicht den Dialog zwischen der lernenden Person, dem Lehrbetrieb, der Berufsfachschule sowie dem Leistungserbringer der überbetrieblichen Kurse.

Der Besuch der Kommission findet prinzipiell im 2. Lehrjahr im Lehrbetrieb statt. Der Zweck dieses Besuchs ist es, die Ausbildungsbedingungen zu evaluieren und die Fragen der Vertragsparteien zu beantworten. Sie steht jedoch den Vertragspartnern während der gesamten Dauer der Ausbildung zur Verfügung.

Zusammensetzung

Die Kommission setzt sich aus Vertretern der verschiedenen Tätigkeitsbereiche des betroffenen Berufs, sowie aus Vertretern der Berufsfachschule, der überbetrieblichen Kurse und der Qualifikationskommission zusammen.
Weitere allgemeine Informationen zur Lehraufsichtskommission

Verschiedenes

Mitglieder der Kommission AGS

  • Isabelle Surmont, Präsidentin, Tel. 026 422 57 46 – 079 516 83 54 – Email : 
  • Ludmilla Combriat-Martignoni, Sekretariat
  • Marianne Maerki, Mitglied
  • Sabine Baeriswyl, Mitglied
  • Serge Berger, Mitglied
  • Anne Farjanel, Mitglied
  • Marjorie Leyat ,Mitglied
  • Joëlle Boschung, Mitglied
  • Claudia Repond, Mitglied
  • Kengji Joze, Mitglied

Weiterbildung

Kursangebote für Berufsbildner-innen im Lehrbetrieb im Bereich Gesundheit, Soziales und medizinische Praxisassistenz
Ortra Santé-social Fribourg Rue de Rome 3 1700 Fribourg 026 321 43 65
powered by /boomerang