FR |  DE
OdAOrg

Der Beruf MPT

Die Medizinproduktetechnologe EFZ sind die Fachpersonen für das Prozedere der Sterilisation, für die Vorbereitung und die Kontrolle der Medizinprodukte.

Medizinproduktetechnologinnen und -Technologen auf Stufe EFZ beherrschen namentlich die folgenden Tätigkeiten und zeichnen sich durch folgende Kenntnisse, Fähigkeiten und Haltungen aus:

  • Sie arbeiten in den Aufbereitungsbereichen von Medizinprodukten in Spitälern, Kliniken, Gesundheitszentren oder in Herstellerfirmen von Medizin-produkten, bewirtschaften Medizinprodukte sowie Verbrauchsgüter und organisieren die Arbeiten des Aufbereitungsprozesses.
  • Sie bereiten die Medizinprodukte für die Reinigung und Desinfektion vor und führen diese durch.
  • Sie kontrollieren die Medizinprodukte, führen Funktionsprüfungen durch, stellen die Medizinprodukte zusammen und verpacken sie materialeffizient und sicher gemäss Vorschriften.
  • Sie stellen Geräte für unterschiedliche Sterilisationsverfahren bereit, führen Funktionstests und Prozesskontrollen durch und sterilisieren die Medizin-produkte.
  • Sie stellen die Qualität sicher und achten auf die Einhaltung der im Recht und in technischen Normen festgelegten Anforderungen sowie der Hygiene-vorschriften.
  • Sie verfügen über technisches Verständnis, manuelles Geschick und sind teamfähig sowie belastbar.

Ausbildungshandbuch Bestelladresse 

Weiterbildung

Kursangebote für Berufsbildner-innen im Lehrbetrieb im Bereich Gesundheit, Soziales und medizinische Praxisassistenz
Ortra Santé-social Fribourg Rue de Rome 3 1700 Fribourg 026 321 43 65
powered by /boomerang