FR |  DE
OdAOrg

Pädagogische Kommission der üK - FaGe

Die pädagogische Kommission ist für die Überwachung der Durchführung von überbetrieblichen Kursen zuständig

Die pädagogische Kommission (CPED) ist für die Überwachung der Durchführung von überbetrieblichen Kursen zuständig. Ihre Hauptaufgaben sind 

  • gelegentliche Besuche bei den üK’s (3-4 Besuche pro Schuljahr) die oben genannten Bewertungen zur Kenntnis zu nehmen und die vom Ausbildungsverantwortlichen vorgeschlagenen Korrekturmassnahmen zu validieren
  • Beratung zu den pädagogischen Optionen und spezifischen Themen und ebenso zu den strategischen Ausrichtungen der üK’s.
  • Referent-inn-en vorzuschlagen und/oder die Anstellung von Referent-inn-en zu genehmigen

Sie setzt sich zusammen aus Vertretern von Lehrbetrieben in den verschiedenen Berufsgebieten, einem oder zwei Mitglieder-innen der Berufsfachschule, dem/der Ausbildungsverantwortlichen, sowie dem Geschäftsführer der OrTra. Die Sitzungen finden normalerweise zweimal im Jahr statt.

Mitglieder der CPED FaGe

  • Christophe Monney, Präsident – Geschäftsführer der OrTra - – 026 321 43 68 – ch.monney@ortrafr.ch
  • Carmen Ameijeiras Dominguez, Mitglied und Delegierte Freiburger Netwerk fur psychische Gesundheit (FNPG) 
  • Claudine Cerantola, Mitglied und Delegierte der Berufsfachschule Soziales-Gesundheit (ESSG)
  • Géraldine Magnin, Mitglied und Delegierte Spitex Verband Freiburg (SVF-AFASE)
  • Christine Meuwly, Mitglied und Delegierte Vereinigung Freiburgischer Alterseinrichtungen (VFA-AFIPA), Deutschsprachiger Teil
  • Daniela Schneider, Mitglied und Delegierte Spitäler und Kliniken 
  • Begoña Vieitez, Mitglied und Delegierte Vereinigung Freiburgischer Alterseinrichtungen (VFA-AFIPA), Französischsprachiger Teil 
  • Dominique Vogler, Mitglied, Ausbildungsverantwortlicher

Weiterbildung

Kursangebote für Berufsbildner-innen im Lehrbetrieb im Bereich Gesundheit, Soziales und medizinische Praxisassistenz
Ortra Santé-social Fribourg Rue de Rome 3 1700 Fribourg 026 321 43 65
powered by /boomerang