FR |  DE
OdAOrg

Bildungs - und/oder - Qualifikationstypen

Finden Sie Ihren richtigen Weg zur Qualifikation.

Dual Standard

In diesem Ausbildungstyp lassen Sie sich von einem Lehrbetrieb anstellen. Mit der Genehmigung des Lehrvertrags sind Sie automatisch an der Berufsfachschule für den beruflichen und allgemeinbildenden Unterricht eingeschrieben, sowie beim Leistungserbringer der überbetrieblichen Kurse.

Liste der Ausbildungsbetriebe

Verkürzte Ausbildung

In diesem Ausbildungssystem kann gemäss Art. 2 Abs. 3 der Bildungsverordnung FaBE EFZ für Personen, die die Bedingungen erfüllen, die Dauer der Grundbildung um ein Drittel verkürzt werden. Mit der Genehmigung des Lehrvertrags sind Sie direkt der betroffenen Berufsfachschule und üK-Anbieter angemeldet. Der Schulort wird je nach Fachrichtung definiert, es wird auf jeden Fall asserhalb des Kantons geschult.

Qualifikation nach Artikel 32 BBV

Personen mit Erfahrung in Pflege und Betreuung können ihr EFZ erhalten, indem sie nur die Kurse durchlaufen, die für die Registrierung der Abschlussprüfung erforderlich sind. Dieses Verfahren basiert auf Artikel 32 der Berufsbildungsverordnung (BBV).

Validierung von Bildungsleistungen

Leuten mit Erfahrung in Pflege und Betreuung können ihr EFZ durch ein nicht standardisiertes Qualifikationsverfahren erhalten. Dieses Verfahren besteht darin, Ihre Fähigkeiten basierend auf der Analyse Ihres beruflichen und persönlichen Hintergrunds und der Bewertung Ihrer Fähigkeiten offiziell zu erkennen und zu validieren.

Weiterbildung

Kursangebote für Berufsbildner-innen im Lehrbetrieb im Bereich Gesundheit, Soziales und medizinische Praxisassistenz
Ortra Santé-social Fribourg Rue de Rome 3 1700 Fribourg 026 321 43 65
powered by /boomerang