FR |  DE
OdAOrg

üK – Überbetriebliche Kurse

Die Ausbildung in den Lehrbetrieben wird durch überbetriebliche Kurse (üK) ergänzt.

Die besonderen Ausbildungsbedingungen in den üK stellen sozusagen den "simulierten Ernstfall" dar, haben aber im Vergleich zur Praxis im Betrieb unter anderem in folgenden Punkten erweiterte Ausbildungsmöglichkeiten: Zeit dehnen, Zeit verkürzen, fokussieren, experimentieren, vergleichen und reflektieren.

Die üK tragen einerseits dazu bei, die eigenen Berufspraxis zu reflektieren, anderseits treffen Lernende aus unterschiedlichen Versorgungsbereichen aufeinander. Diese Tatsache trägt wesentlich dazu bei, den Horizont der eigenen Berufspraxis zu erweitern.

 

Die überbetriebliche Kurse der deutschsprachigen Ausbildung Assistentin/Assistent Gesundheit und Soziales AGS EBA werden von der OdA Gesundheit Bern organisiert.

Weiterbildung

Kursangebote für Berufsbildner-innen im Lehrbetrieb im Bereich Gesundheit, Soziales und medizinische Praxisassistenz
Ortra Santé-social Fribourg Rue de Rome 3 1700 Fribourg 026 321 43 65
powered by /boomerang